: Projektberatung

Sie wollen Ihr Angebot für Kinder und ihre psychisch erkrankten Eltern (neu) aufstellen und die Lücken auf dem Flickenteppich der Hilfen schließen? Sie wollen ein passgenaues Angebot konzipieren, womit Sie von Ihrem Einsatzfeld aus einen weiteren Impuls zur Versorgung geben, Brücken zu anderen Institutionen bauen oder neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis bringen?

Dabei unterstützen wir Sie mit

  • einem fachkundigen aktiven Netzwerk
  • fachpolitischen Informationen
  • einem Überblick über die Landschaft der Angebote, Hilfen, Beratungsstellen, Dienste, Lotsen und Ansprechpersonen
  • Informationen zu Finanzierungmöglichkeiten
  • Best Practice und Know-How

Wir geben Ihnen Impulse

  • bei der Ideensammlung
  • bei Anträgen und Formularen
  • zur internen Klärung
  • bei Strategieentwicklungen
  • zur Konzeptionierung

Aufklaren unterstützt Sie, damit wir

  • mehr Angebote für Kinder und Erwachsene in Hamburg schaffen
  • passgenauere Hilfen entstehen
  • das Thema einen fester Bestandteil der psychosozialen Versorgung wird
  • es weniger Versäulung und mehr interdisziplinäre Zusammenarbeit gibt.

Die Projektberatung wird von der Landeskoordination zur Verfügung gestellt. Wir arbeiten dabei eng mit unseren bezirklichen Fachkoordinatorinnen zusammen.

Für einen Termin melden Sie sich bei

Juliane Tausch | juliane.tausch@paritaet-hamburg.de | 040 41 52 01 54

Unseren Newsletter "Wetterbericht" abonnieren

Wir unterstützen alle Fachkräfte, die mit psychisch erkrankten Eltern oder deren Kindern arbeiten. In unserem Newsletter Wetterbericht, der circa vier Mal im Jahr erscheint, bereiten wir ausgewählte und themenbezogene Inhalte für Sie auf.

Beim Newsletter anmelden