: Fortbildungen

Das Thema ‘Kinder psychisch erkrankter Eltern’ ist vielschichtig und komplex. Von Grundlagenwissen zu psychischen Erkrankungen, entwicklungspsychologischen und familiendynamischen Aspekten, Handwerkszeug für gute Gespräche oder Krisenintervention – das alles lernt man nicht nebenbei.

Deshalb bieten wir bei A: aufklaren die Möglichkeit zum "Aufschlauen”. Über die Laufzeit des Projektes geben wir Fortbildungen zu vielen Themenbereichen, die im Kontext ,Kinder psychisch erkrankter Eltern’ wichtig sind. In unseren Veranstaltungsformaten A: aufklaren to go und Blitzlicht ziehen wir Fachexpert*innen hinzu, um eine breite Themenvielfalt abzubilden und Sie weiterzubilden. Mit unseren Mini-Fortbildungen (maximale Dauer: 2 Stunden) führen wir Sie in das Thema ein. Unsere Fortbildungsreihen zu verschiedenen Themenschwerpunkten werden von namhaften Referenten geleitet. Diese Angebote sind für Sie als Fachkräfte aus dem pädagogischen. sozialen, psychologische und medizinischen Bereich kostenlos. Wir arbeiten interdisziplinär und vielschichtig, genauso wie auch unser Klientel ist.

Gerne kommen wir auch als Referent*innen zu Ihnen und bilden Sie und Ihr Team fort. Wir bieten Fortbildungen zum Beispiel gemeinsam mit dem Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum Hamburg (SPFZ) und den frühen Hilfen Hamburg an. Sprechen Sie uns bei Interesse per Mail unter aufklaren@paritaet-hamburg.de oder unter Tel: 040 41 52 01-54 an. 
 

Thema Datum | Ort Beschreibung Infos & Anmeldung
A: aufklaren to go: Cannabis-Update 28.2.2023 |16.00-17.00 Uhr | online Cannabis: Rausch und Risiko für psychische Erkrankungen Anmelden
Infoflyer
Blitzlicht: Gleichzeitigkeit von psychischer und Suchterkrankung 15.2.2023 | 16:00-17:00 Uhr | online | Komorbidität", insbesondere der gleichzeitigen Belastung durch eine Alkoholsucht und psychische Erkrankungen. Anmelden
Infoflyer
  • A:ufklaren to go

    Anmelden, Reinklicken, Abholen, Weitermachen. Eine Stunde KipeE-Wissen auf die Hand. Sie erhalten praktisches Know-how, das Sie direkt in den Arbeitsalltag integrieren können. Digital und an jedem vierten Dienstag im Monat geben Fachexpert*innen Input zum KipeE-Thema.

  • Blitzlicht

    Das Blitzlicht ist ein Forum für Input, Austausch und Diskussion. Wir beleuchten an vier Terminen im Jahr ein KipeE-Metathema aus verschiedenen Perspektiven und laden ein, neue Blickwinkel anderer Professionen und Akteure kennenzulernen.

  • Inhouse-Fortbildungen

    A:Aufklaren kommt zu Ihnen und bietet Fortbildungen zum Thema Kinder psychisch erkrankter Eltern an. Nach ihren Wünschen und Bedürfnissen maßgeschneidert kommen wir in ihre Einrichtung. Fragen Sie uns per Mail aufklaren@paritaet-hamburg.de oder unter Tel. 040 41 52 01-54 an.

Unseren Newsletter "Wetterbericht" abonnieren

Wir unterstützen alle Fachkräfte, die mit psychisch erkrankten Eltern oder deren Kindern arbeiten. In unserem Newsletter Wetterbericht, der circa vier Mal im Jahr erscheint, bereiten wir ausgewählte und themenbezogene Inhalte für Sie auf.

Beim Newsletter anmelden

Archiv anzeigen

Newsletterarchiv

Sie haben eine Ausgabe des Newsletters verpasst?
Hier können Sie bereits versendete Newsletter nachlesen.